I   N   T   R   O

"-- Demnächst das neue Buch: "1814-2014 - 200 Jahre Russen & Postsowjets in Baden-Baden" - Geschichte & Geschichten -- "

DIETHARD SCHLEGEL

Dr. h.c.

-geboren 1949 in Pößneck/Thüringen-

kam Anfang 1954 nach Baden-Baden. Seinen journalistischen Berufsweg begann er 1971 beim SÜDWESTFUNK in der Redaktion "Pop-Shop".

1974/75 war er an der Entwicklung und dem Aufbau von SWF-3 (heute: SWR-3) beteiligt und schrieb nebenbei für Tageszeitungen und Fachpresse über Pop-/ Rock-Musik und Jazz.

 

Ende der 1970er Jahre machte er bei einer PR-Agentur in Frankfurt/Main noch eine weitere Ausbildung zum Public-Relations-Berater, danach war er selbständig als PR-Berater sowie als Redakteur und Moderator bei verschiedenen Privat-Radio-Sendern und gründete die Agentur 'Radio Programm Service', eine der ersten Rundfunk-Programm-Agenturen Deutschlands.

 

Ab Ende der 1990er Jahre baute er die 'International Baden-Baden Foundation' mit auf, die sich -auf der Basis von entsprechenden UN-Resolutionen- für "Die Kultur des Friedens, Toleranz und Dialog zwischen den Zivilisationen" engagierte. Dazu gehörten zB auch Planung und Organisation eines Symposiums, eines Kongresses und drei Fernseh-Diskussionen, immer mit hochrangigen internationalen und deutschen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Die Arbeit hat er in mehreren Publikationen dokumentiert.

 

Neben der Veröffentlichung seiner eigenen Bücher und Aufsätze arbeitet Diethard Schlegel auch als Ghostwriter/Personal Historian:

Im Namen und Auftrag anderer Personen/Privatleute/Institutionen, die zB nicht genügend Zeit oder ausreichende Fähigkeiten haben und trotzdem als alleinige Autoren auftreten wollen, verfasst er u. a. Autobiografien, Lebenserinnerungen, Familien-Sagas oder Corporate Books (Unternehmensbücher), komplett mit Konzeption, Recherchen, Bildbearbeitungen, Texten, Layout & Satz, ISBN-Registrierung, Suche & Verhandlung mit Druckereien und sonstige multimediale Aufbereitung.

Arbeiten siehe unter GHOSTWRITING.

 

Diethard Schlegel beschäftigt sich schon lange intensiv mit der Geschichte Baden-Badens und publiziert darüber. U.a. arbeitete er von 1998 bis Mitte 2011 auch regelmäßig ehrenamtlich im 'Stadtarchiv' und im 'Stadtmuseum'.

Sein besonderes Interesse gilt der russischen Präsenz in der Vergangenheit. Neben der genauen Rekonstruierung des Standortes des ehemaligen ersten Grabes des großen russischen Dichters Vasilij A. von Shukovskij auf dem Stadtfriedhof, in dem sich auch später seine beiden Kinder haben begraben lassen, hat er in den letzten Jahren u.a. auch den ehemaligen Standort des "russischen Baumes" im Kurgarten rekonstruiert und dokumentiert, an dem sich die russische Aristokratie in der Mitte des 19. Jahrhunderts getroffen hatte. Ivan Turgenev hat diesen Baum und Russen die sich dort trafen in seinem Buch "Rauch" ausführlich beschrieben.

 

Diethard Schlegel war bis Ende 2013 aktives Mitglied im 'Arbeitskreis für Stadtgeschichte e.V.'  (Vorträge und Publikationen in den Jahresbüchern "AQUAE") und war Initiator zur Gründung des gemeinnützigen Vereins 'Deutsch-Russische Kultur-Gesellschaft Baden-Baden'. Er baute den Verein auf, entwickelte die Vereinsaktivitäten und war erster stellvertretender Vorsitzender.

 

Seit 2001 unterstützt er auch -u.a. als "Chairman for Communications & Public-Relations"- das 1980 an der Universität von Windsor/Canada gegründete 'International Institute For Advanced Studies In Systems Research And Cybernetics' (IIAS), Tecumseh (Ontario/Canada), das seit mehr als 20 Jahren jährlich in Baden-Baden Konferenzen mit bis zu 200 Wissenschaftlern von allen fünf Kontinenten veranstaltet.


 Diethard Schlegel ist gewohnt,

sich überdurchschnittlich

für eine Aufgabe einzusetzen

und möchte seinen reichen Erfahrungsschatz

noch lange zur Verfügung stellen.

Sie erwartet:

Eine motivierte, begeisterungsfähige Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung und

exakter, zuverlässiger Arbeitsweise, großer Eigeninitiative, sowie hoher Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

 

Zum Beispiel für:


 Öffentlichkeitsarbeit/Public-Relations

(z.B.: Planung, Entwicklung und Durchführung von

Kommunikations- und PR-Strategien)

 

Texte

(Schreiben und Redigieren von Texten aller Art)

 

Ghostwriting

(Siehe schon vorhandene Arbeiten hier unter "Ghostwriting")

 

Homepages

 (Einrichtung, Gestaltung u. Pflege)

 

&

einzelne Projekte

(z.B.: Broschüren/Prospekte/Flyer/Logos)

    

 

 

 

Fragen/Angebote

o.ä. bitte unter:

KONTAKT

 

 

 

 

 

zurück

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher

dieser homepage:

(seit 04/2009)

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch Klick auf die Hauptseiten

(Navigation links)

werden die jeweiligen

Unterseiten darunter

sichtbar

Alle

Fotos/Bilder

sind durch einen Mausklick darauf

vergrößerbar

Unterstrichene Begriffe

sind Links

zu ausführlichen Erläuterungen

Letzte Aktualisierungen:

Das neue Buch:

Historischer Stadtführer

Russische

Vergangenheit & Gegenwart

in der Stadt

BADEN-BADEN

 

In russischer Sprache:

Исторический путеводитель

Русское  Прошлое  и 

настоящее  в

Баден-Бадене

  mehr

Buch:

Der Dichter

Vasilij A. von Shukovskij

Book of the Year

Award 2009

  mehr 

Buch:

Der Komponist

Anton G. Rubinstein

mehr 

Broschüre:

Deutschland und Russland

in Europa

Buch:

Die hessischen Familien

Hardt & Jodry

Eine Familiensaga

Buch:

Der Kunstmaler

Ferdinand Hardt

Russische 

Buchbesprechungen

&

Presse-Berichte 

hier

NEU: